Initiative proDente: „Lust auf schöne und gesunde Zähne“

Die Gründung der Initiative "Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterproDente" im Herbst 1998 ist ein Meilenstein in der Kommunikation gegenüber den Patienten. Sie sollen erkennen, dass die private Investition in die dentale Gesundheit einen erheblichen Nutzen für die gesamte Gesundheit und damit für das körperliche und seelische Wohlbefinden mit sich bringt. "Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterproDente" will "Lust auf schöne und gesunde Zähne" wecken.

In dieser weltweit wohl einzigartigen Gemeinschaftsinitiative haben sich in Deutschland die Verbände der Zahnärzteschaft, des Zahntechnikerhandwerks, des Fachhandels und der Dentalindustrie zusammengeschlossen, um die Bevölkerung über die Bedeutung von Zahn- und Mundgesundheit zu informieren.

Im Einzelnen gehören proDente die folgenden Mitglieder an:

  • die Bundeszahnärztekammer (Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterBZÄK)
  • der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFVDZ)
  • der Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen (Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterVDZI)
  • der Bundesverband Dentalhandel (Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterBVD)
  • der Verband der Deutschen Dental-Industrie (Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterVDDI e.V.)
© VDDI e.V. - Verband der Deutschen Dental-Industrie e.V. - Aachener Straße 1053-1055 - 50858 Köln - Germany - Telefon: +49/(0)221/5006870 - Telefax: +49/(0)221/50068721 - E-Mail: info@vddi.de