- Alter: 4391 Tage

IDS 2011 - Ticketvorverkauf beginnt

Effiziente Planung des Messebesuchs: Online-Katalog, -Terminplaner, -Wegplaner, Business-Matchmaking und mobiler Messeguide

Der Online-Shop der IDS, Internationale Dental-Schau, ist ab sofort geöffnet. Der Kartenkauf ist äußerst unkompliziert: Die E-Tickets können direkt nach erfolgreicher Registrierung und Bezahlung auf www.idscologne.de über den eigenen Computer ausgedruckt werden - der schnellste Weg, um vom 22. bis 26. März 2011 in Köln in die Messehallen der IDS zu gelangen. Denn zusätzliches Anstehen an der Kasse entfällt. Wer seine Eintrittskarte im Online-Shop kauft, profitiert zudem von günstigeren Preisen und zahlt für die Tageskarte nur 13 Euro statt 15 Euro an der Tageskasse. Gleichzeitig können auch Eintrittskartengutscheine im Online-Shop gegen eine kostenlose Eintrittskarte umgetauscht werden.
Das hat den Vorteil, dass die Eintrittskarte zugleich Fahrausweis im öffentlichen Personennahverkehr des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS), so dass die Besucher bereits bei der Anreise kostenlos Busse und Bahnen in und um Köln nutzen können. Nicht zuletzt trägt auch das Mediapaket der Koelnmesse zur gezielten Messevorbereitung und zum effizienten Besuch der Veranstaltung bei. Denn um die Kontaktaufnahmen zwischen Besuchern und Ausstellern zu erleichtern, umfasst das Mediapaket verschiedene Services wie den Online-Messekatalog mit erweiterten Suchfunktionen, den Online-Terminplaner, den Online- Wegplaner, das Business-Matchmaking und den mobilen Messeguide.

Bereits im Vorfeld der Veranstaltung können die Besucher über den Online- Terminplaner einfach per E-Mail Terminanfragen an Aussteller schicken, während der Online-Wegplaner die optimale Route zu den favorisierten Ausstellern durch die Hallen zusammenstellt. Hinter dem Business- Matchmaking verbirgt sich darüber hinaus ein webbasiertes Tool, mit dem Besucher und Aussteller schon vor Beginn der IDS 2011 zu konkreten Anfragen und Angeboten in direkten Kontakt miteinander treten können. Derart gut vorbereitet können sich die Besucher auf der Messe selbst vom so genannten Mobile Exhibition Guide führen lassen. Dieser ist Katalog und innovatives Navigationssystem für mobile Endgeräte zugleich und führt die Besucher dadurch zielsicher durch die Hallen und zu den entsprechenden Messeständen.

Die IDS (Internationale Dental-Schau) findet alle zwei Jahre in Köln statt und wird veranstaltet von der GFDI - Gesellschaft zur Förderung der Dental- Industrie mbH, dem Wirtschaftsunternehmen des Verbandes der Deutschen Dental-Industrie e.V. (VDDI), durchgeführt von der Koelnmesse GmbH, Köln.

Anmerkung für die Redaktion:
Fotomaterial von der vergangenen IDS Köln finden Sie in unserer Bilddatenbank im Internet unter www.ids-cologne.de im Bereich "Für die Presse".

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.

Anmerkung für die Redaktion:
Fotomaterial der IDS finden Sie in unserer Bilddatenbank im Internet unter
www.ids-cologne.de/bilddatenbank

Presseinformationen finden Sie unter:
www.ids-cologne.de/presseinformation

Copyright: IDS Cologne - Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.
 

IHR KONTAKT BEI RÜCKFRAGEN

Burkhard Sticklies

sticklies@vddi.de

Agnes Plümer

pluemer@vddi.de

VDDI Verband der Deutschen Dental Industrie e.V.
Aachener Straße 1053 - 1055
50858 Köln

TEL: +49 221 50 06 08 0
WEB: www.vddi.de

Weitere News

IDS 2021 lädt zur Entdeckung von aktuellen Klassikern mit Zukunftspotenzial

IDS 2021: #B-SAFE4business - Koelnmesse zeigt wie es geht